Mittwoch, 16. November 2016

Das leichte Fallgewicht - vom Sinn und Unsinn lesen Sie hier:


Klabusterbeeren Im-&Export

Neuheit Leichtes Fallgewicht: Was sagen Sie dazu?

Klabusterbeeren Im-&Export lanciert mit Leichtes Fallgewicht einen Volttreffer: Das neue Angebot setzt markante Vorgaben bei kostengünstig, anerkannte prüfmethode und kostengünstig. Mehr dazu lesen Sie hier:

Motivation und gemeinsamen Zielsetzungen sind zwei wichtige Schlüsselqualifikationen in der Corporate Culture der Klabusterbeeren Im-&Export. Durch ein motivierendes Miteinander entwickelte sich das Unternehmen zu einem anerkannten Partner, der - wieder einmal - eine Marktneuheit herstellt. Die zur Präsentation geladenen Branchenkenner und Gäste waren sich einig: Mit Leichtes Fallgewicht kommt eine Innovation auf den Markt, die einen Vergleich nicht zu scheuen braucht. Mit kostengünstig, anerkannte prüfmethode und wissenschaftlich erwiesen kann die Neuentwicklung in vielen Bereichen punkten und die Konkurrenz abhängen. „Mit neuen Ideen das Unternehmen stärken“ ist das Motto der Verantwortlichen. Das Zusammenspiel vom von Motivation und gemeinsamen Zielsetzungen waren entscheidend bei der Entwicklung des neuen Projektes.

"Selten waren wir von dem Erfolg einer neuen Projektentwicklung so überzeugt: Leichtes Fallgewicht hat das Potenzial neue Kundenschichten für Klabusterbeeren Im-&Export zu erschließen", verkündet Klaus Bednarz, der verantwortliche Geschäftsführer der Klabusterbeeren Im-&Export. "Unsere Konkurrenz wird die Neuentwicklung sicher mit wenig Freude verfolgen", ergänzte der Geschäftsführer.

Ein Blick zurück in die Firmengeschichte der Klabusterbeeren Im-&Export lässt die hohe Innovationskraft und Kreativität des Unternehmens erkennen. Gegründet wurde Klabusterbeeren Im-&Export bereits in 1991. Mit 12 Mitarbeitern zählt die in Berlin ansässige Firma zu einem der Ton angebenden Anbietern der Prüfwerkzeuge.



Internet: http://leichtes-fallgewicht.blogspot.com